General Osteopathic Treatment (GOT)

Die allgemeine osteopathische Behandlung (GOT) ist eine umfassende Diagnose- und Behandlungstechnik für den gesamten Körper.

Ihr Ziel ist es:

  1. Blockaden im Körper zu finden und aufzulösen.
  2. Die Durchblutung und den Lymphabfluss von Organ und Drüsentätigkeiten zu fördern.
  3. Spannungsabbau durch die Beeinflussung des zentralen Nervensystems und des vegetativen Systems.
  4. Allgemeine Stabilisierung des Körpers zu ermöglichen.

Bei der GOT nutzt der Osteopath eine große Bandbreite an Muskel- und Gewebstechniken, um den Körper von Kopf bis Fuß zu untersuchen und zu behandeln. Meistens arbeitet der Osteopath mit seinem ganzen Körper und verschmilzt mit dem behandelten Körperteil, während der Patient aufgefordert ist aktiv passiv zu sein.

Die Dauer beträgt 1 STD.